Newsarchiv

Archive

Newsarchiv

„SUPPORT YOUR SPORT“ – VIELEN DANK!

Beim Einkauf im Migros-Supermarkt, auf shop.migros.ch und bei sportxx.ch erhält man zwischen dem 2. Februar und 12. April pro 20.- Fr. Einkaufswert einen Vereinsbon. Den Code des Bons könnt ihr nachher online für einen Schweizer Sportverein spenden – wir hoffentlich natürlich für uns. Denn je mehr Bons wir gespendet erhalten, desto mehr Geld erhalten wir aus dem Gesamttopf von total 3 Millionen Franken.

Mit dem Geld möchten wir ein massgeschneidertes Showdress für unsere Vorstellung an der WM in Lissabon finanzieren und evtl. noch weitere Ausgaben für die kostspielige WM-Teilnahme decken können.

Du kannst uns also gratis und mit minimalem Aufwand unterstützen und würdest uns damit eine grosse Freude bereiten, wenn du fleissig Vereinsbons sammelst und uns spendest.

Anleitung

  1. Fleissig in der Migros einkaufen – pro 20 Fr. gibt es einen Vereinsbon
    (max. 15 Bons pro Einkauf; auch shop.migros.ch oder sportxx.ch möglich)
  2. Für jeden erhaltenen Bon: QR-Code scannen und uns (Gekos Showteam) als Verein auswählen und Bon spenden
    oder
    Auf www.migros.ch/sport uns (Gekos Showteam) als Verein auswählen und Bon-Code von Hand eingeben und Bon spenden
  3. Familie und Kollegen von dieser Aktion erzählen und Bons für uns sammeln

Herzlichen Dank für die wertvolle Unterstützung!

Direkte Spende

Die Plattform, mit der die Migros für diese Aktion zusammenarbeitet, bietet zudem auch noch die Möglichkeit uns zusätzlich echtes Geld zu spenden. Sehr gerne nehmen wir natürlich au solche Direktspenden entgeben:

Unser Ziel: WM – WGfLC Lissabon 2021

Schon seit Längerem haben wir uns das Ziel gesetzt, an der «World Gym for Life Challenge» (kurz: WGfLC) in Lissabon im Juli 2021 teilzunehmen. Bei diesem internationalen Grossanlass wird der Weltmeister im Vereinsturnen erkoren und wir möchten als erstes Zuger Team überhaupt um eine Medaille mitturnen.

Auch wenn wegen Corona momentan vieles noch unklar ist, für uns hat nun die direkte Vorbereitung für die Teilnahme begonnen. Unser Showkonzept steht und erste Programmsequenzen sind wir bereits am Einüben. Wir freuen uns riesig auf diesen nächsten Höhepunkt unseres Showteams und hoffen, dass er wie geplant stattfinden kann.

Auf folgender Seite haben wir die weiteren Informationen zusammengefasst:
World Gym for Life Challenge

ZugSPORTS Festival (Abgesagt)

Update (05.08.2020): Leider musste auch das ZugSPORTS Festival abgesagt werden. Mehr dazu auf der offiziellen Webseite des Anlasses. Die Premiere unseres neuen Showprogramm müssen wir darum auf momentan noch unbestimmte Zeit verschieben.

Original (13.07.2020): Wir werden am ZugSPORTS Festival am 3. und 4. Oktober 2020 an der Zuger Seepromenade auf der Showbühne auftreten. Nachdem leider wegen Corona alle unsere Auftritte seit anfangs Jahr abgesagt werden mussten, freut es uns umso mehr, dass wir im Herbst Teil dieses Zuger Traditionsanlasses sein können.

Das ZugSPORTS Festival lockt jährlich im Sommer Tausende von Sportbegeisterten an den Zugersee und wurde dieses Jahr wegen dem Corona-Virus in den Herbst verschoben.
Mehr Infos sind auf der Webseite des Anlasses zu finden: www.zug.sport/zugsports-festival

Wir hoffen nun fest, dass der Anlass wie momentan geplant durchgeführt werden kann. So werden wir dort zum ersten Mal unsere neue Show dem Zuger Publikum präsentieren dürfen. Wir können es kaum erwarten, wieder auftreten zu dürfen!

Neuer Webauftritt online

Herzlich willkommen auf unserer neuen Webseite, wo wir in Zukunft regelmässig über unsere Tätigkeiten berichten. Zudem sind bereits jetzt einige Berichte zu vergangenen Veranstaltungen zu finden.  
Und natürlich gibt es auf den verschiedenen Unterseiten Vieles über uns «Gekos» zu entdecken. Ebenfalls stellen wir euch gerne spezielle Anlässe, an denen wir teilnehmen, wie z.B. die Gymnaestrada, genauer vor.

Oben rechts findest du die Links zu unseren Social-Media-Kanälen. Folge uns dort am Besten gleich, um nichts zu verpassen und noch mehr Fotos und Videos von uns zu sehen. Für alle, die dort keinen Account haben: Da unsere Profile öffentlich sind, können sie mit einem Klick auf die oben stehenden Symbole auch ohne eigenen Account eingesehen werden.

Unsere vorherige Webseite www.getu-zug.ch, welche wir jeweils für die Teilnahme an der Gymnaestrada benutzt haben, wird momentan neu hierhin weitergeleitet und dann in naher Zukunft vom Netz genommen. So, dass wir nun neu alles zentral hier unter einer Adresse online haben. Viel Spass!

Gelungenes Turnerchränzli

Unter dem Titel «Smartphones für Turner» zeigten die verschiedenen Riegen des TV Hünenberg am vergangenen Wochenende am Turnerchränzli 2020 ihr turnerisches Können. Einige von uns «Gekos» waren für das Rahmenprogramm zuständig und führten dabei durch einen fiktiven Smartphone-Kurs, welcher als roter Faden diente.   

Die Hauptakteure dieser besonderen Weiterbildung bildeten dabei: Der Kursleiter Dani, der den Kursbeginn verschlafen hatte. Der schüchterne Assistent Johan, der deshalb ungewollt einspringen musste. Der streberische Kursteilnehmer Thomas, der immer alles besser zu wissen meinte. Das verzweifelte Mami Susanne, die mit ihrem Handy heillos überfordert war. Die Kein-Bock-Teenagerin Page, die nur wegen ihrem Grosi zu Kurs mitkam. Das Grosi Marta selber, die sich als versierteste Smartphone-Kennerin entpuppte. Und eine ominöse personifizierte Smartphonstatistik, die in einem Intermezzo versuchte, den Handy-Suchties ein schlechtes Gewissen einzureden. Sowie natürlich das gesamte Publikum, das als fiktive Kursteilnehmer diente und dessen neu gelerntes Wissen mittels Kahoot-Umfrage auch gestestet wurde.  
So führte jede Zwischennummer zu einer anderen App, die dann von einer Riege dem Publikum turnerisch vorgestellt und näher gebracht wurde. Als Zuschauer kam man dabei in den Genuss von witzigen, herzigen und spektakulären Turnnummern, bei denen man sich auch gerade noch sein Smartphone-Wissen ein wenig aufbessern konnte.

Wir «Gekos» waren natürlich alle auch mit dabei und zeigten dem Publikum, für was man die Youtube-App alles so gebrauchen kann. Vor allem natürlich, um unsere Show-Videos anzuschauen, ist ja klar!
So führten wir dementsprechend eine Zusammenstellung unseres aktuellen Showprogramms innerhalb der App auf. Natürlich war auch unsere Youtube-App nicht von Werbung gefeilt, siehe nachfolgendes Video zu unserem Nummern-Sponsor Coiffure Luzia. Herzlichen Dank nochmals an dieser Stelle!

Mehr zum Turnerchränzli 2020 gibt es im Bericht auf der Webseite des TV Hünenberg.
Sowohl turnerisch wie auch schauspielerisch hatten wir sehr viel Spass und können auf eine gelungene Turnerchränzli-Woche zurückblicken!

Im Vorfeld hatten wir folgende drei kurze Werbe-Trailers produziert: